Sie sind hier: Start › Logistik & Service › PZO › 

Jeden Morgen pünktlich um 6 Uhr liegt die Mittelbayerische Zeitung im Briefkasten – dank der PZO

PZO

PZO. Jeden Morgen um 6 Uhr, egal ob es stürmt oder schneit, liegt die Mittelbayerische Zeitung mit ihren Beilagen im Briefkasten der Abonnenten. Diesen Service gewährleistet die PZO, das eigene Zustellungsunternehmen des Mittelbayerischen Verlags. Fast 2000 Zeitungszusteller verteilen im Schnitt täglich rund 130 000 Exemplare. In der Nacht schwärmen mehr als 100 Fahrzeuge aus und legen 8900 km zurück, um die Tageszeitungen und 

Postsendungen zu den Trägern zu bringen. Jeden Tag eine logistische Meisterleistung, die durch modernste Binde- und vollautomatische Verlade­technik sowie durch computergestützten Aufdruck der Poststempel immer erfolgreich gemeistert wird. Unsere Kunden können sich darauf verlassen: Mit der gleichen Regelmäßigkeit und Zuverlässigkeit, wie die Zeitung bei den Lesern ankommt, stecken auch Kundenbeilagen in den Briefkästen.

Möchten auch Sie Ihren Teil dazu beitragen, dass Leser und Verbraucher in Ihrer Region ihren Morgen top-informiert beginnen? Dann bewerben Sie sich jetzt unter www.m-zusteller.de.